des stillen gedanken

Archiv

so... vor aufregung (wegen des jobs) oder langeweile - dessen bin ich mir noch nicht so sicher - auf diesem weg entsteht/entstand diese site. Mal schauen was draus wird

3 Kommentare 16.2.04 08:33, kommentieren



Das Ende naht
mit schweren Schritten
raubt es uns die Sicht
auf das, was uns zerbricht
Sind deine Augen feucht
oder spiegeln sie die Sonne
ihr glei?end helles Licht?
Hast du wirklich geglaubt
was der Sommer verspricht
und der Herbst uns raubt?
Siehst du denn nicht
was uns zerbricht?

(janus)


bei dem text herrscht innerlich bei mir immer ein riesengro?es *sfz*

4 Kommentare 16.2.04 10:22, kommentieren

gedanken zum einklang mit dem "keltentum":

In uns weht ein Wind, Hauch der Ewigkeit.
In uns brennt ein Feuer, ewige Flamme des Lebens.
In uns flie?t ein Wassers, unendlicher Strom des Lebens.
Wir kommen aus der Erde und zu ihr kehren wir zur?ck.

Die Elemente sind in uns, um uns und mit uns.

1 Kommentar 16.2.04 21:28, kommentieren

wuuuuaaaahhh

was ist das nur f?r ein tag???? kann wirklich alles sooo stressig sein??? also an der arbeit liegts nich - weil die is ja in ordnung ;o) zwar l?uft das meiner meinung nach ganz sch?n langsam an - aber dann hat ma wenigsten nen ruhigen ablauf - was ab n?chster woche eh vorbei sein wird....
da geht mann dann nat?rlich gut gelaunt heim vonner arbeit.....

noch ma zum thema stress.... wie blind muss MANN sein, um nicht ein bissl Ordnung zu schaffen - wenn MANN eh nixx besseres zu tun hat???? *sfz*
und antworten aufs wieso nicht gibbet ja eh nich *grml* *ausflipp und rumkreisch* ( jepp - auch ich kann ganz sch?n laut werden) wenns morgen nicht besser wird - dann garantier ich f?r nixx mehr .....

so.. nu g?nn ich mir erstma nen legga kaff und ein paar minuten ruhe vorm compi ... und dann gehts weiter zum exentreff *gg* weilsch neue admina werd (zwar noch ne aufgabe mehr f?r mich - aber die tu ich gern)

2 Kommentare 17.2.04 20:33, kommentieren

m?de, ersch?pft und satt

...so.. heut war ein ziemlich langer und anstrengender tag .... aber ich hatte die m?glichkeit, zu beweisen - dass ich wirklich das kann - was ich beim vorstellungsgespr?ch sagte .... *straaaaaahl*

...so.. und da sich die grillhax\'n so langsam im magen gesetzt hat - schwing ich meinen m?den k?rper erstma ins ?lbad .... ma guggn - ob ich danach fit bin, um ein paar sachen zu aktualisieren

1 Kommentar 18.2.04 19:55, kommentieren

Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung