des stillen gedanken

Archiv

wie einsamkeit das herz krank macht, oder:
mein herz zerbricht....

...oh man, lange lange ists her, dass ich hier geschrieben hab, und wirklich aufregendes ist auch nicht passiert...

ich war aufm WGT - war nett - aber alleine die n?chte im zelt verbringen, ist nicht wirklich klasse... dachte zwar nen moment, es k?nnte sich was ?ndern aber ?h?hh... da dacht ich mal wieder falsch

meine laune hebt sich durch solche umst?nde auch nicht...
also bin ich grummelig am mittwoch wieder auf arbeit gegangen... donnerstag hab ich dann erfahren, dass ich die n?chsten wochenenden und den feiertag arbeiten muss- weil die scheffe noch nen gro?auftrag angenommen hat, der ja fertig werden muss....

...also wieder keine freizeit - wieder nicht die m?glichkeit, jemanden kennenzulernen .... wieder alleine

..obwohl ich ja in der hinsicht dennoch sch?chtern bin - sehne ich mich schon soooooo nach n?he ..... k?nnte schreien, weinen, dinge kaputt schlagen, mich einsperren, nur noch schlafen usw. usf....

..aber was solls - bin ja nur ich - habs wahrscheinlich verdient - auf diese art und weise bestraft zu werden ...

heute noch n bissl rumjammern, weggehen will ich nicht... keine leute sehen. ist mir zuwider ...

silent, depri und alleine

1 Kommentar 21.5.05 21:09, kommentieren



Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung